14.01.2021

GNTM-Kampagne erneut Hingucker in der kalten Jahreszeit

Groß angelegte 360°-Kampagne mit 10.000 Plakatflächen macht Vorfreude auf die neue Staffel.

Heidi Klum in einem spektakulären roten Kleid, flankiert von ihren Rohdiamanten - den diesjährigen Kandidatinnen von "Germany's Next Topmodel - by Heidi Klum".
Für die Kampagne zur 16. Staffel von #GNTM inszeniert Starfotograf Rankin den Weltstar und ihre Mädchen auf vier unterschiedlichen Motiven. Und wer beim Shooting die besten Posen präsentiert, schafft es zusätzlich auch in den Sendungs-Opener der neuen Staffel.

ProSieben-Senderchef Daniel Rosemann: "Die Kampagne zu #GNTM ist jedes Jahr in der dunklen Jahreszeit ein funkelnder Hingucker voller Freude auf die Show und den kommenden Frühling. In diesem Jahr setzen Heidi Klum und ProSieben ein besonderes Ausrufezeichen. Einige Models aus der aktuellen Staffel werden vor dem Start in ganz Deutschland zu sehen sein. Neben Heidi Klum auf einem Plakat zu sehen zu sein, ist wohl der Traum von vielen Models. Danke an Heidi Klum und Rankin, dass ihr diesen Traum für einige unserer #GNTM-Kandidatinnen wahr werden lasst."

Das letzte Mal war Heidi Klum mit ihren Models in der 7. Staffel (2012) auf einem Plakatmotiv zu sehen.

Die 16. Staffel wird in einer groß angelegten 360°-Kampagne angekündigt. Dazu zählen nicht nur die 10.000 Plakatflächen ab 2. Februar in ganz Deutschland inklusive XXL-Plakat, sondern auch Social Media Ads auf TikTok, Instagram, Facebook und YouTube. Schon vorher werden die vier Motive in allen wichtigen Magazinen Deutschlands veröffentlicht. Auf ProSieben wird das Format zusätzlich mit einer integrierten Kampagne zum Start mit Online Ads und TV-Trailern gepusht. Darüber hinaus wurden Radio und Spotify Audio Ads produziert.

(Quelle: www.seven-one.de, 14.01.2021)