So wirkt Ihr Plakat!

Der neue Kreativsimulator auf stroeer-direkt.de macht es möglich: Mit wenigen Klicks können Sie die Wirkung von Bildmotiven und Kampagnenideen auf unseren Werbeträgern beurteilen. Direkt und in realer Umgebung. Das hilft bei Plakatgestaltung & Co! Ob Großfläche, Buswerbung oder Ground Poster im Bahnhof, im Simulator erhalten Sie in Sekunden einen ersten Eindruck.


Bildmotiv hochladen

Laden Sie Ihre Kampagnenideen – als Bilder oder fertige Bild/Text-Kombinationen - einfach per Drag & drop in den Kreativsimulator hoch. Falls Sie grad kein eigenes Motiv zur Hand haben, können Sie auch bequem aus unseren Motiv-Vorlagen auswählen.


Standorte auswählen

Wählen Sie die Werbeträger aus, auf denen Sie Ihr Motiv dargestellt sehen möchten. Das Motiv wird dann automatisch in das Bild eins realen Standortes eingepasst, z.B. ein Großflächenplakat auf dem Parkplatz eines Supermarktes. Für jeden Werbeträger sind mehrere Standorte auswählbar.


Das Ergebnis

Lassen Sie sich alle gewählten Simulationen im Überblick anzeigen oder laden Sie die Standortbilder mit eingepassten Motiven als Photoshop-Dateien herunter. Die können Sie dann in Präsentationen etc. für Ihre weitere Kampagnenplanung nutzen.

Ein paar Tipps zur Plakatgestaltung:

  • Verwenden Sie maximal fünf Wirkelemente (Packshots, Headline, Störer, Logos etc.). Mehr ist im Vorbeigehen kaum zu erfassen.
  • Die Größe der Produktabbildung sollte mind. 40% der Formathöhe betragen. Je größer, desto sichtbarer.
  • Die Headline sollte höchstens 5 Worte lag sein. Sie muss schließlich in1-2 Sekunden gelesen und verstanden werden.
  • Menschen wirken – wenn Gesichter den Betrachter direkt anschauen.
  • Die Schriftgröße der Headline sollte 15% der Formats betragen. So wirkt sie auch von Weitem.
  • Mehr Gestaltungstipps finden Sie hier >>


Für welchen Ort suchen Sie nach lokalen Informationen?

Wir möchten Ihnen gerne regionale Informationen zu Werbeformen anbieten. Bitte wählen Sie einen Ort aus.